Das Wiki für den Bayerischen Wald

Dreifaltigkeitsweg

Dreifaltigkeits-Weg

(Themenwanderweg d. Landkreises Freyung-Grafenau)
(Grafenauer Sommerwanderweg Nr. 2 - Rund um den Frauenberg)

Ausgangsort : Grafenau
Länge : 5,8 km
Dauer : 2:00 Std.

<clear>

Wegbeschreibung

Der Einstieg zum Wanderweg Nr. 2 „Rund um den Frauenberg/Aussichtsstein“, auch als Dreifaltigkeits-Themenwanderweg bekannt, befindet sich in der Spitalstraße unweit des Grafenauer Stadtkerns. Da sich vor Ort nur wenige Parkmöglichkeiten bieten, empfiehlt es sich, das Auto am Parkplatz des Freibades stehen zu lassen. Von hier aus folgt man dem Schild „Grafenau Stadtmitte“ und gelangen somit automatisch in die Spitalstraße. Zwischen der Unterführung und dem EDEKA-Markt geht es links zum eigentlichen Wanderweg. Zunächst verläuft der Weg ein kurzes Stück parallel zur B533, bevor er links in den Wald einbiegt. Der Anstieg zum Gipfel des Frauenbergs wird von einem historischer Kreuzweg begleitet, der vor allem von den Einheimischen begangen wird.

Wallfahrtskapelle Brudersbrunn

Am Ende des Kreuzweges gelangt man zur Wallfahrtskapelle Brudersbrunn, die still, mitten im Wald gelegen, einen Ort der Ruhe und Andacht darstellt. Der Sage nach trafen sich an dem Platz, an dem sich jetzt die Kapelle und ein Brunnen befinden, drei Brüder wieder, welche die Kriegswirren auseinander gerissen hatten und die sich dort überrascht und erleichtert in die Arme fielen. Aus Dankbarkeit für die Wiedervereinigung beschlossen Sie an eben diesem Ort eine Kapelle zu errichten und die Quelle in einen Brunnen zu fassen.

Die Ruhe und wilde Romantik des Frauenberges kann man zudem beim Anstieg zum Aussichtsstein, zu dem einen ein kleiner Stichweg abseits des eigentlichen Rundwanderweges führt, genießen. Dort ist ein wunderschöner Ausblick auf das südliche Gemeindegebiet Grafenaus und die umliegenden Wälder gegeben. Der Rückweg nach Grafenau führt noch ein Stück weiter durch den Wald bevor man die ersten Häuser von Schlag erreicht. Über die Straßen „Zum Brudersbrunn“ und die „Schärdinger Straße“ geht es zurück zum Ausgangspunkt in Grafenau. Einkehrmöglichkeiten sind in Grafenau und Schlag und an der Kirche in Grafenau vorhanden.

Wanderkarte

Impressionen

Entlang des Wanderweges Nr. 2 / Stadt Grafenau (Bayerischer Wald)

siehe auch

siehe auch

dreifaltigkeitsweg.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)