Das Wiki für den Bayerischen Wald

Rund um den Tussetberg

das Dorf Dobra

Radtour im böhmischen Nachbarland: Haidmühle - Tusset - Dobra - Böhmisch-Röhren

Start und Ziel: Parkplatz am Grenzübergang Haidmühle

Länge: 40 km

Charakteristik: hauptsächlich auf Wald- und Wiesenwegen und wenig befahrenen Straßen; abwechslungsreich und aussichtsreich.

Streckenverlauf: vom Parkplatz auf der für Autos gesperrten Straße bis Tusset. Gleich nach dem Bahnhofs-Wirtshaus nach links einbiegen und nach wenigen Metern die Autostraße nach rechts verlassen. Bis zu einer Kreuzung einem Wiesenweg folgen. Bei der Kreuzung rechts abbiegen. Nach ca. 2 km geht links ein beschilderter Weg ab, der steil hinauf zur Tussetkapelle führt. Dieser Weg ist nur für trainierte Mountainbiker geeignet, der Normal-Radler parkt sein Fahrrad bei der Straße. Von der Tussetkapelle zurück zur Straße und weiter um den Tussetberg herum auf abwechlungsreicher, landschaftlich reizvoller Strecke bis nach Dobra. Nach Dobra links abbiegen und auf der kaum befahrenen Autostraße weiter nach Böhmisch-Röhren (Ceske Cleby). Von hier hinauf zum verfallenen Dorf Steinköpfl, dann hinunter in Richtung Grenzübergang Marchhäuser und kurz vor der Grenze links ab auf einen als Radweg markierten Feldweg. Jetzt sehr schön weiter über das Gebiet des aufgegebenen Orts Schönberg (Krasna Hora) zurück zum Grenzübergang.

Einkehrmöglichkeiten: Böhmisch-Röhren, Tusset, am Grenzübergang

siehe auch

rund_um_den_tussetberg.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)