Das Wiki für den Bayerischen Wald

Rundweg Ochsenberg

Aussicht bei Oberhüttensölden

(Grafenauer Sommerwanderweg Nr. 4)

Ausgangsort : Grafenau
Länge : 6,5 km
Dauer : 2:30 Std.

<clear>

Wegbeschreibung

Der Wanderweg um den Ochsenberg (Wanderweg Nr. 4) führt Sie durch drei Ortsteile Grafenaus (Grafenhütt, Bärnstein und Oberhüttensölden). Sie können von jedem dieser Ortsteile in den Weg einsteigen. Wenn Sie von Grafenau aus loswandern möchten, folgen Sie bitte zunächst der Beschilderung des Pandurensteigs bis Bärnstein. Ab der Kapelle östlich von Grafenhütt finden Sie die Beschilderung des Rundwegs Nr. 4.

Wanderweg bei Oberhüttensölden

Von Bärnstein aus geht es in Richtung Oberhüttensölden bergab in den Wald. Genießen Sie die Ruhe und Kühle des Waldes und folgen Sie dem Weg bis nach Oberhüttensölden. Durch den Ort hindurch geht es weiter vorbei an weitläufigen Pferdekoppeln mit Blick auf die Große Ohe, bis Sie erneut in den Wald eintreten. Steil bergauf führt Sie der Weg nach Grafenhütt und über die wenig befahrene Ortsverbindungsstraße wieder zurück nach Bärnstein und gegebenenfalls über den Pandurensteig nach Grafenau. Einkehrmöglichkeiten sind in Grafenau, Grafenhütt und Oberhüttensölden vorhanden.

Tipp: In Grafenhütt befindet sich ein kleines, bezauberndes, privates Heimatmuseum, das einen Besuch lohnt. Geöffnet bis September sonntags von 14 – 17 Uhr.

Wanderkarte

Impressionen

Wanderweg beim Hötzhof Kuh auf der Weide

siehe auch

rundweg_ochsenberg.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)