Das Wiki für den Bayerischen Wald

Witikosteig

am Witikosteig

Der Witikosteig führt von Breitenberg über Schwarzenberg (Stifter-Museum), das Rosenbergergut und das Böhmerwalddenkmal zum Dreisesselberg.

Der Einstieg in den „Witiko-Steig“ ist in Breitenberg beim Gemeindeamt (Touristinformation). Der Weg ist ca. 10 km lang, Gehzeit bis zum Berggasthof Dreisessel ca. 5-6 Stunden. Außer einem stark ansteigenden Teilstück von ca. 3 km Länge hinter dem Böhmerwalddenkmal verläuft der Wanderweg nicht besonders steil. Vom Böhmerwalddenkmal bis ca. 1 km vor dem Dreisesselberg geht es durch Wald, ansonsten ist der Wanderweg sehr aussichtsreich.

Eine empfehlenswerte Variante führt über das Dreiländereck und das „Steinerne Meer“ und über den Hochkammweg zum Dreisesselberg.

das Rosenberger Gut

Der Witikosteig ist nach der großen historischen Erzählung „Witiko“ von Adalbert Stifter benannt, die er unter anderem am Rosenbergergut verfasst hat, wo er sich seit 1855 öfter zur Erholung aufhielt.

siehe auch

witikosteig.txt · Zuletzt geändert: d.m.Y H:i (Externe Bearbeitung)