Das Wiki für den Bayerischen Wald

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
dreifaltigkeitsweg [2018/07/23 14:10]
gfreund [Dreifaltigkeitsweg]
dreifaltigkeitsweg [2018/07/23 14:12] (aktuell)
gfreund [Wegbeschreibung]
Zeile 20: Zeile 20:
 Am Ende des Kreuzweges gelangt man zur [[Brudersbrunn|Wallfahrtskapelle Brudersbrunn]],​ die still, mitten im Wald gelegen, einen Ort der Ruhe und Andacht darstellt. Der Sage nach trafen sich an dem Platz, an dem sich jetzt die Kapelle und ein Brunnen befinden, drei Brüder wieder, welche die Kriegswirren auseinander gerissen hatten und die sich dort überrascht und erleichtert in die Arme fielen. Aus Dankbarkeit für die Wiedervereinigung beschlossen Sie an eben diesem Ort eine Kapelle zu errichten und die Quelle in einen Brunnen zu fassen. Am Ende des Kreuzweges gelangt man zur [[Brudersbrunn|Wallfahrtskapelle Brudersbrunn]],​ die still, mitten im Wald gelegen, einen Ort der Ruhe und Andacht darstellt. Der Sage nach trafen sich an dem Platz, an dem sich jetzt die Kapelle und ein Brunnen befinden, drei Brüder wieder, welche die Kriegswirren auseinander gerissen hatten und die sich dort überrascht und erleichtert in die Arme fielen. Aus Dankbarkeit für die Wiedervereinigung beschlossen Sie an eben diesem Ort eine Kapelle zu errichten und die Quelle in einen Brunnen zu fassen.
  
-Die Ruhe und wilde Romantik des [[Frauenberg|Frauenberges]] kann man zudem beim Anstieg zum Aussichtsstein,​ zu dem einen ein kleiner Stichweg abseits des eigentlichen Rundwanderweges führt, genießen. Dort ist ein wunderschöner Ausblick auf das südliche Gemeindegebiet Grafenaus und die umliegenden Wälder gegeben. Der Rückweg nach Grafenau führt noch ein Stück weiter durch den Wald bevor man die ersten Häuser von Schlag erreicht. Über die Straßen "Zum Brudersbrunn"​ und die "​Schärdinger Straße"​ geht es zurück zum Ausgangspunkt in Grafenau. Einkehrmöglichkeiten sind in Grafenau und Schlag und an der Kirche in Grafenau vorhanden.+Die Ruhe und wilde Romantik des Frauenberges kann man zudem beim Anstieg zum Aussichtsstein,​ zu dem einen ein kleiner Stichweg abseits des eigentlichen Rundwanderweges führt, genießen. Dort ist ein wunderschöner Ausblick auf das südliche Gemeindegebiet Grafenaus und die umliegenden Wälder gegeben. Der Rückweg nach Grafenau führt noch ein Stück weiter durch den Wald bevor man die ersten Häuser von Schlag erreicht. Über die Straßen "Zum Brudersbrunn"​ und die "​Schärdinger Straße"​ geht es zurück zum Ausgangspunkt in Grafenau. Einkehrmöglichkeiten sind in Grafenau und Schlag und an der Kirche in Grafenau vorhanden.
  
 ==== Wanderkarte ==== ==== Wanderkarte ====

dreifaltigkeitsweg.txt · Zuletzt geändert: 2018/07/23 14:12 von gfreund

test