Das Wiki für den Bayerischen Wald

Scheureck

Rastplatz bei Scheureck

Scheureck ist ein ehemaliges Dorf gegenüber von Mitterfirmiansreut in Böhmen. In der Nähe wurde 2008 ein neuer Grenzübergang zwischen Bayern und Böhmen eröffnet.

Über den Übergang kann man von Hinterfirmiansreut sehr schön nach Unterlichtbuchet und weiter nach Scheureck wandern.

Wegbeschreibung: von Hinterfirmiansreut in Richtung Kranitzweg fahren, bei einem Haus unmittelbar an der Grenze Parkmöglichkeit. Zum Grenzstein 19 marschieren und der weiß-gelb-weißen Markierung folgen nach Unterlichtbuchet. Dort sind noch Mauerreste der früheren Hofstellen zu sehen. Empfehlenswert ist es weiter zu wandern bis Scheureck, ab Grenze ca. 1 Std, dort weiß-rot-weiße Markierung. Festes Schuhwerk ist anzuraten, da 1 bis 2 feuchte Stellen dabei sind, sonst Teerstraße. Sehr empfehlenswerte kurze Herbstwanderung.

siehe auch

scheureck.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/25 17:22 von gfreund

test