Das Wiki für den Bayerischen Wald

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

vermessungsamt_freyung_im_reichstag_in_berlin [2018/04/22 06:28] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Vermessungsamt Freyung im Reichstag in Berlin ======
  
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Freyung/​Kalb1.jpg?​100x99|Kalb1.jpg}} Bundestagsabgeordneter Bartolomäus Kalb führt Vermesser nach Besichtigung des Reichtagsgebäudes,​ Vortrag des Bundestags-PR-Referenten im Plenarsaal und Einführung in seine parlamentarische Arbeit im Deutschen Bundestag zur imposanten Glaskuppel des Reichstagsgebäudes. \\ \\
 +
 +Seit langem schon war eine Fahrt des Vermessungsamts nach Berlin geplant, jetzt wurde es endlich Wirklichkeit. Den endgültigen Ausschlag gab die postive Antwort des Wahlkreisabgeordneten für den Stimmkreis Deggendorf-Freyung/​Grafenau auf die Anfrage wegen eines Reichstagsbesuchs. MdB Bartl Kalb sagte sofort zu und wenige Tage später war der Termin perfekt: Freitag, 8. Juli 2005.\\ \\
 +
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Freyung/​reichstag_gruppenfotokalb.jpg?​450x337|reichstag_gruppenfotokalb.jpg}}\\ ​ Gruppenfoto vor der Reichstagskuppel mit MdB Bartl Kalb\\
 +
 +Der Reichstagsbesuch war dann auch das absolute Highlight des Berlin-Besuchs,​ der für die 53-köpfige Reisegruppe - es waren auch eine Reihe Pensionisten und Angehörige der Vermessungsamtsmitarbeiter dabei - ein äusserst erlebnisreicher Ausflug war und bei dem am Tag zuvor bei einer Stadrundfahrt mit einer kompetenten Führerin die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt besichtigt wurden. Beeindruckt haben dabei am meisten die Mauer in der Bernauerstrasse,​ der Checkpoint Charlie und das Brandenburger Tor - geschichtsträchtige Orte, die die Ära der Trennung der Stadt eindrucksvoll dokumentieren. Aber auch die Baustelle Berlin, die Sanierung des gesamten östlichen Stadtteils - eine Stadterneuerung,​ die es so prägnant in keiner anderen Metropole gibt und die sich nirgends besser darstellt wie am Potsdamer Platz, faszinierte sehr.\\ \\ Im Reichstag gab es, nachdem der Sicherheitscheck überwunden war, im Plenarsaal einen hochinteressanten Vortrag des Bundestags-Öffentlichkeitsreferenten,​ der über die Geschichte des Reichtagsgebäudes,​ über den Umbau des Gebäudes nach der Wiedervereinigung nach Plänen von Norman Foster zum Sitz des Bundestags und über die heutigen Funktionalitäten mit allen wichtigen Gepflogenheiten der Abgeordneten informierte.\\
 +
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Freyung/​reichstag_plenum.jpg?​450x337|reichstag_plenum.jpg}}\\ ​ beim Vortrag im Plenum\\
 +
 +Anschliessend stiess Bartl Kalb zur Besuchergruppe. Zuerst gab der MdB einen farbigen Einblick in seine parlamentarische Arbeit im Deutschen Bundestag. Der seit 1987 im Bundestag sitzende erfahrene Parlamentarier ist u.a. Mtglied des Haushaltsausschusses (und dort Vorsitzender des Unterausschusses zu Fragen der EU), stellvertretendes Mitglied des Finanzausschusses und Vorsitzender des Arbeitskreises Haushalt und Finanzen der CSU. Dann stand Herr Kalb für Fragen zur Verfügung. Der Bundestagsabgeordnete diskutierte trotz seines übervollen Terminkalenders lange mit seinen sehr interessierten Besuchern, begleitete diese sogar noch persönlich bis zur Glaskuppel des Reichstagsgebäudes und zeigte von dort den imposanten Ausblick über Berlin.\\
 +
 +{{http://​www.waidlerwiki.de/​waidlerblog/​images/​stories/​artikel/​Freyung/​Kalb1.jpg?​450x449|Kalb1.jpg}}\\ ​ MdB Bartl Kalb fürt die Vermesser zur Reichstags-Glaskuppel\\

vermessungsamt_freyung_im_reichstag_in_berlin.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/22 06:28 (Externe Bearbeitung)

test