Das Wiki für den Bayerischen Wald

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
nationalpark_aktuell [2018/11/08 15:20]
gfreund [Luchspfad wegen Sturmschäden gesperrt]
nationalpark_aktuell [2018/11/09 09:56] (aktuell)
gfreund [Einmal im Leben auf’n heiligen Berg]
Zeile 5: Zeile 5:
 \\ \\
  
-=====Einmal im Leben auf’n heiligen Berg=====+=====Haus zur Wildnis und Hans-Eisenmann-Haus legen eine Pause ein=====
 \\ \\
  
-{{ https://​www.waidlerwiki.de/​lib/​exe/​fetch.php?​w=120&​h=90&t=1541416954&tok=98b770&media=vianova.jpg?200|Via Nova}}+{{ https://​www.waidlerwiki.de/​lib/​exe/​fetch.php?​w=120&​h=79&t=1541757400&tok=7e15d3&media=pause_ein.jpg?200|Nicht nur Kinder finden auch in der Nebensaison auf einer Entdeckertour durch die Ausstellung des Waldgeschichtlichen Museums viele spannende Geschichten. (Foto: Jo Fröhlich)}}
  
-**am Donnerstag, 8November**:  ​Dokumentarfilm zeigt gelebte Kulturgeschichte in Bayern und Böhmen+**bis 25Dezember**:  ​Nationalparkeinrichtungen geschlossen – Waldgeschichtliches Museum hat durchgängig geöffnet.
  
-  +Die vorweihnachtliche Museumslandschaft ​der Region wird auch heuer ein Stück lebendiger. Schließlich bleibt das [[Waldgeschichtliches Museum|Waldgeschichtliches Museum]] St. Oswald nach der geglückten Premiere im Vorjahr auch diesmal im November und Dezember durchgängig geöffnet. ​ Damit bietet der Nationalpark Bayerischer Wald Urlaubern und Einheimischen auch in der Nebensaison ein attraktives Angebot.
-140 Jahre zogen Wallfahrer aus Bayern zum heiligen Berg in Böhmen. Nach den historischen Wanderungen in den Jahren 1796 bis 1936 ist seit 2011 der [[Via Nova|Via-Nova-Pilgerweg Bayern-Böhmen]] zum heiligen Berg eingerichtet+
  
-Ein zweisprachiger Dokumentarfilm,​ produziert ​von DokArtFilm mit Günther Rauch, zeigt die historische Bedeutung des Pilgerweges beiderseits der Grenze aufKultur, Natur und Spiritualität kommen zur SpracheGrenzüberschreitende Begegnungen erschließen die Hindernisse,​ aber vor allem auch die Chancen, die sich in dem Projekt auftun.+Die interaktive Dauerausstellung im Waldgeschichtlichen Museum kann dienstags bis sonntags ​von 9 bis 17 Uhr erkundet werdenDer Eintritt ist freiNur montags sowie vom 23. bis 25. Dezember ist das Haus geschlossen.
  
-Zu sehen ist das Werk am Donnerstag8. November, um 19 Uhr, im Waldgeschichtlichen Museum St. Oswald+Die anderen beiden großen Besuchereinrichtungen des Nationalparks Bayerischer Wald, das [[Haus zur Wildnis]] in Ludwigsthal und das [[Hans-Eisenmann-Haus]] in Neuschönaumachen derweil wie gewohnt eine längere Pause. Von 9. November ​bis 25. Dezember sind beide Häuser geschlossen – auch, um Umbaumaßnamen realisieren zu können
  
-Der Eintritt ​ist frei+Ab 26. Dezember ​ist dann wieder täglich bei freiem Eintritt von 9 bis 17 Uhr geöffnet. ​
  
-\\+Die Außenanlagen der Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein,​ also die Tier-Freigelände,​ die Steinzeithöhle sowie das Pflanzen- und Gesteinsfreigelände,​ sind auch im November und Dezember täglich zugänglich. 
 + 
 + 
 =====Preisgekrönte Naturfotos in der Infostelle in Mauth ===== =====Preisgekrönte Naturfotos in der Infostelle in Mauth =====
 \\ \\

nationalpark_aktuell.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/09 09:56 von gfreund

test